Impressum & Datenschutz

Impressum

1. Impressum/Offenlegung gem. §§ 24 f MedienG

Medieninhaber: Marktgemeinde St. Paul im Lavanttal
Herausgeber: Marktgemeinde St. Paul im Lavanttal
Bürgermeister: Ing. Hermann Primus
Ansprechperson: Mag. Kerstin Maier
Programmierung: bitpro - Gernot Gutschi, Hauptstraße 10, 9470 St. Paul im Lavanttal
Adresse:
Platz St. Blasien 1, A-9470 St. Paul im Lavanttal
Telefon: +43 (0)4357 / 2017
FAX: +43 (0)4357 / 2017-30
E-Mail: st-paul-lavanttal@ktn.gde.at

DVR Nummer: 0094030
UID Nummer: ATU59364477
Gemeindekennzahl: 20918

Unter der Adresse www.sanktpaul.at bzw. befindet sich der öffentliche Internetdienst der Marktgemeinde St. Paul im Lavanttal.

2. Kundmachung

Im Sinne der Bestimmungen des § 13 Abs. 1 und Abs. 5 des Allgemeinen Verwaltungsverfahrensgesetzes 1991 (AVG), BGBl. I Nr. 51/1991, zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 161/2013, und der Bestimmungen des § 86b des Bundesabgabenordnung (BAO), BGBl. I Nr. 194/1961, zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 3/2018, wird kundgemacht:

Schreiben an die Gemeinde St. Paul richten Sie bitte an folgende Adresse:
Marktgemeinde St. Paul im Lavanttal
Platz St. Blasien 1
9470 St. Paul im Lavanttal

Zur leichteren Bearbeitung Ihres Schreibens ersuchen wir Sie, falls bekannt, die Geschäftszahl anzuführen.

Telefon und Fax:
Bei Übermittlungen per Telefax verwenden Sie bitte die Telefax-Nummer 04357 /2017-30. Für telefonische Anfragen stehen wir unter der Telefonnummer 04357 / 2017-0 während der Amtsstunden zur Verfügung.

3. E-Mail Policy:

Nachfolgende Informationen geben Aufschluss über die Möglichkeit der elektronischen Kommunikation mit der Marktgemeinde St. Paul im Lavanttal:

Schriftliche Anträge können per E-Mail an die offizielle E-Mail Adresse der Marktgemeinde St. Paul im Lavanttal st-paul-lavanttal@ktn.gde.at rechtsverbindlich eingebracht werden. Grundsätzlich wird darauf hingewiesen, dass die Marktgemeinde St. Paul im Lavanttal umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen einsetzt, um eine sichere elektronische Kommunikation zu gewährleisten.

Um diesen Sicherheitsstandard zu erhalten berücksichtigen Sie bei Ihrem Einbringen bitte folgende Richtlinien:

  • Führen Sie einen aussagekräftigen und sinnvollen Betreff an.
  • Die Größe der E-Mail inkl. aller Attachements darf 10 MB nicht überschreiten.
  • Schreiben Sie den Inhalt in den Mailtext. Sollten Attachments notwendig sein, achten Sie darauf, dass nur folgende Dateiformate akzeptiert werden können:
Dateiart Dateiformat Dateikürzel
Text ASCII *.txt
Dokument PDF *.pdf
RTF *.rtf
MS Office Word (bis Version 2007) *.doc/docx (2007)
MS Office Excel (bis Version 2007) *.xls/xlsx (2007)
Grafik GIF *.gif
JPEG *.jpg/*.jpeg
BMP *.bmp
HTML HTML *.htm/html
Kompression ZIP *.zip

Sollte eine E-Mail diesen Richtlinien nicht entsprechen, wird diese von der Marktgemeinde St. Paul im Lavanttal nicht akzeptiert. Es erfolgt keine Verständigung an den Absender der E-Mail.

4. Allgemeine Nutzungsbedingungen

Der Nutzer anerkennt, dass die Nutzung der von der Marktgemeinde St. Paul angebotenen Dienste im Internet ausschließlich unter Anwendung dieser allgemeinen Nutzungsbedingungen erfolgt.

Der Nutzer nimmt zur Kenntnis, dass die Marktgemeinde St. Paul keine Verpflichtung übernimmt, die von ihr im Internet angebotenen Diensten unterbrechungsfrei und jederzeit abrufbar zu halten. Sowohl die Zurverfügungstellung als auch die Nutzung der Dienste und Inhalte unterliegen den einschlägigen gesetzlichen Regelungen insbesondere des Datenschutzes, des Urheberrechtes sowie des Marken- und Musterschutzes.

Die auf den Internetseiten der Marktgemeinde St. Paul werden Inhalte und Services aus allen Lebensbereichen der Marktgemeinde St. Paul im Lavanttal angeboten. Diese Inhalte dienen, trotz eingehender Recherche und Aufarbeitung, lediglich zur Information.
Die Marktgemeinde St. Paul übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Marktgemeinde St. Paul im Lavanttal, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht werden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Die Marktgemeinde St. Paul behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Das Layout sowie die Gestaltung der gesamten Website (sowie enthaltene Logos, Fotos, Wappen, usw.) ist urheberrechtlich geschützt. Dies gilt auch für den redaktionellen Content, daher dürfen keine Änderungen vorgenommen werden. Eine weitere öffentliche Verwendung darf nur nach erfolgter Zustimmung erfolgen.

Die direkten oder indirekten verlinkten Seiten auf www.sanktpaul.at waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung frei von illegalen Inhalten. Für eine Änderung der Inhalte zu einem späteren Zeitpunkt wird keine Haftung übernommen. Die Marktgemeinde St. Paul im Lavanttal distanziert sich somit eindeutig von späteren Aktualisierungen der Inhalte von verlinkten Seiten. Links können durch die Marktgemeinde St. Paul im Lavanttal ohne Angabe von Gründen jederzeit gelöscht werden.

 

Datenschutzerklärung

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen und treffen technische und organisatorische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, damit personenbezogene Daten ordnungsgemäß verwendet und Unbefugten nicht zugänglich gemacht werden.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Marktgemeinde St. Paul im Lavanttal, deren Dienstleister („Auftragsverarbeiter“) sowie deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit und Geheimhaltung der von Nutzerinnen und Nutzern der Gemeinde-Website bekannt gegebenen Daten verpflichtet, soweit kein rechtlich zulässiger Grund für eine Übermittlung oder Offenlegung der anvertrauten oder zugänglich gemachten Daten besteht.

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung in Zusammenhang mit dieser Website.

1. Kontakt mit der Marktgemeinde St. Paul

Für allgemeine Anfragen oder Kontakte zur Marktgemeinde nützen Sie bitte die auf der Website publizierten Kontaktdaten, wie sie unter der Rubrik „Kontakt-Amtsstunden“ festgelegt sind.

Anliegen können online datenschutzrechtlich gesichert an die Marktgemeinde gerichtet werden. Die einschlägigen Online-Formulare, für deren datenschutztechnische Ausgestaltung ausschließlich das Gemeinde-Servicezentrum, Gabelsbergerstraße 5, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, verantwortlich und haftbar ist, finden Sie in der Formularsammlung der Gemeinde ("Bürgerservice", Unterrubrik „Formulare“). Des Weiteren stehen Ihnen eigene Formulare der Marktgemeinde zur Verfügung, bei welchen Sie bitte die jeweilige Datenschutzklausel vor Übermittlung explizit bestätigen müssen, um eine Verarbeitung Seitens der Marktgemeinde zu gewährleisten („Bürgerservice“, Unterrubrik „Formulare“).

Für Anfragen bzw. Anbringen gem. § 13 AVG verweisen wir auf die E-Mail-Policy der Marktgemeinde. Diese beschreibt die zulässigen Möglichkeiten, verfahrensbezogene Anträge elektronisch an die Marktgemeinde zu richten. Die E-Mail-Policy ist auf der Homepage unter „Impressum & Datenschutz“  festgelegt.

Für alle Fragen und Anliegen zum Datenschutz (inklusive dieser Datenschutzerklärung) wenden Sie sich bitte direkt an die Datenschutzbeauftragte der Marktgemeinde:

Mag. Tanja Guggenberger
Kärntner Gemeindebund
Gabelsbergerstraße 5/1, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Tel.: +43 463 / 55 111-207
E-Mail: tanja.guggenberger@ktn.gde.at

2. Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Über unsere Webseite erfassen und verarbeiten wir keinerlei personenbezogene Daten (z. B. Namen, Anschriften, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen), außer wenn Sie uns solche Daten freiwillig zur Verfügung stellen (z. B. Kontaktaufnahme mit der Gemeinde, Gewerbeverzeichnis, etc.).

3. Zweck der Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Die von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir im Allgemeinen, um Ihre Anfragen zu beantworten, eine Registrierung zu bearbeiten, Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen einzurichten oder Ihnen eine zielgerichtete elektronische Kommunikation oder Abwicklung von behördlichen Verfahren bzw. sonstigen Geschäftsbeziehungen mit der Marktgemeinde (z.B. zum Einbringen von Bürgermeldungen, Anträgen) zu ermöglichen.

Zu diesen Zwecken ist es notwendig, dass wir (oder ein Dritter in unserem Auftrag) Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und speichern. Die Erfassung und Verarbeitung von freiwillig zur Verfügung gestellten, personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich nach Maßgabe der Bestimmungen des Art. 6 DSGVO. Wir weisen darauf hin, dass Sie die Möglichkeit haben, ihre Rechte gem. DSGVO geltend zu machen.

4. Ihre Rechte in Bezug auf die Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten zu. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, haben Sie die Möglichkeit sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Die Gemeinde stellt auf der Website eine Reihe von Online-Formularen, wie bereits oben erwähnt, für eine bequeme elektronische Antragstellung im Rahmen von behördlichen Verfahren, Bestellung kommunaler Dienstleistungen, Anmeldung zu Services der Gemeinde und für weitere Anliegen an die Gemeinde zur Verfügung. Die Nutzung dieser Online-Formulare und die damit verbundene elektronische Erfassung der für den jeweiligen Vorgang benötigten – teilweise personenbezogenen – Daten erfolgt freiwillig und stellt nur eine von mehreren Möglichkeiten für Anbringen an die Gemeinde dar (wie beispielsweise eine persönliche Antragstellung vor Ort zu den Öffnungszeiten der jeweils zuständigen Dienststelle).

Bitte beachten Sie, dass die Verarbeitung der mit den Online-Formularen von Ihnen erfassten Daten ausschließlich nach Maßgabe der Bestimmungen des Art. 6 DSGVO erfolgt.

5. Erhebung und Verarbeitung kommunikations- oder nutzungsbezogener Daten

Wenn Sie über das Internet auf unsere Homepages zugreifen, können kommunikationsbezogene Angaben (z.B. IP-Adresse) sowie nutzungsbezogene Angaben (z.B. Angaben zu Nutzungsbeginn und -dauer sowie zu den von Ihnen genutzten Telekommunikationsdiensten) mit technischen Mitteln automatisch erfasst und verarbeitet werden. Diese könnten eventuell Rückschlüsse auf personenbezogene Daten zulassen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Wir verwenden diese Informationen im Sinne der DSGVO („berechtigtes Interesse“) ausschließlich, um die Attraktivität unserer Website zu ermitteln und deren Leistungsfähigkeit und Inhalte zu verbessern.

6. Verwendung von Google Maps

Auf dieser Website nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.
Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter § 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.
Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

7. Cookies

Unsere Website verwendet sogenannte "Cookies". Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Diese richten keinen Schaden an und dienen dazu, das Angebot der Website nutzerfreundlich zu gestalten, indem Ihr Browser bei wiederkehrenden Besuchen einer Website automatisch wiedererkannt wird. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie für jeden Einzelfall zustimmen müssen. Sie haben weiters die Möglichkeit, das Setzen von Cookies zu deaktivieren. Bei einer Deaktivierung von Cookies kann es jedoch zu einer Einschränkung der Funktionalität unserer Website kommen.

8. Verwendung von Facebook-Plugins

Facebook (Fa. Facebook Ireland Limited, Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2 Ireland) speichert die Daten, um die Nutzung der Website Ihrem Facebook-Konto zuzuordnen, sofern Sie dort Mitglied sind. Diese Zuordnung erfolgt, wenn Sie parallel bei Facebook eingeloggt sind oder auf Ihrem Rechner Facebook-Cookies speichern. Wenn Sie die Erweiterung aktiv nutzen, z.B. den "Gefällt mir"-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird dies in Ihrem Facebook-Profil angezeigt. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook diese Daten erhält, müssen Sie sich vor dem Besuch der Website des Vermittlers bei Facebook ausloggen bzw. die Facebook-Cookies löschen. Facebook beachtet die Datenschutzbestimmungen des "US Safe Harbor"-Abkommens und ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Mehr Informationen finden Sie unter www.facebook.com/policy.php

9. Links zu anderen Websites

Diese Website enthält Links zu anderen Websites. Die Marktgemeinde ist für die Datenschutz-Policies oder den Inhalt anderen Websites nicht verantwortlich und kann hierfür nicht haftbar gemacht werden.

10. Änderungen und Anpassungen der Datenschutzerklärung

Im Zuge der Weiterentwicklung des Internet und dessen Dienste und aufgrund des Einsatzes neuer technischer Möglichkeiten wird es notwendig sein, diese Datenschutzerklärung laufend den Gegebenheiten anzupassen. Änderungen in Bezug auf verwendete Technologien oder Services mit datenschutzrechtlicher Relevanz werden auf dieser Seite rechtzeitig veröffentlicht.

Letzte Änderung: 24.05.2018

Print Friendly, PDF & Email