Computerkurs für Junggebliebene erfolgreich abgeschlossen

Computerkurs für Junggebliebene erfolgreich abgeschlossen

In Zusammenarbeit mit der Neuen Mittelschule St. Paul (NMS) organisierte die "Gesunde Gemeinde" St. Paul einen "Computerkurs für Junggebliebene".
Seit Anfang März wechselten 21 SchülerInnen der 4. Klasse ihre Rolle und lehrten unter Anleitung von Informatik-Lehrerin Silvia Thonhauser 23 TeilnehmerInnen in wöchentlichen Einheiten den Umgang mit Computer und Internet. In insgesamt acht Unterrichtseinheiten wurde ihnen so die Bedienung von Maus und Tastatur, die Möglichkeiten des Internets und das Versenden von E-Mails näher gebracht.

Im Rahmen der Zeugnisverleihung bedankten sich die TeilnehmerInnen bei den Jugendlichen mit Gutscheinen für Pizzen und Getränken. Auch Bürgermeister Ing. Hermann Primus würdigte das Engagement der jungen Lehrer mit Gutscheinen für Eis. Arbeitskreisleiterin GR Romana Primus überreichte abschließend einen Gedichtband. Eine Fortsetzung des erfolgreichen Projektes ist für das neue Schuljahr 2016/17 angedacht.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind deaktiviert