Back to Carinthia – Initiative für Kärnten

Back to Carinthia – Initiative für Kärnten

Die "Initiative für Kärnten" ist eine unparteiische Plattform, offen für alle, die  Impulse in Kärnten und für Kärnten setzen wollen. Für ein neues, initiatives, selbstbewusstes und innovatives Kärnten!

Über 5.000 Kärntnerinnen und Kärntner verlassen jährlich unser Bundesland zu Ausbildungszwecken oder zum Antritt einer Arbeitsstelle. In dieser Zeit dürfen Kontakte zu Kärnten nicht verloren gehen und sollen gezielt gefördert werden.

Das Projekt "Back to Carinthia" soll der hohen Abwanderung junger Menschen aus Kärnten entgegenwirken. Spezielle Angebote wie Netzwerkveranstaltungen, Matchings mit Unternehmen oder themenspezifische Workshops, eröffnen neue berufliche Perspektiven in Kärnten. Im Rahmen von "Unternehmervereinbarungen", wird die Rückkehr nach Kärnten durch wissenschaftliche Arbeiten, Praktika, Arbeitsplätze, Projektarbeiten, Lehrstellen etc. erleichtert.

"Back to Carinthia" soll mit solchen Angeboten eine überzeugende Antwort auf die gegenwärtige Abwanderung aus Kärnten geben und eine qualifizierte Zuwanderung nach Kärnten ermöglichen.

Nähere Informationen über die "Initiative für Kärnten" und die Projekte "Back to Carinthia" sowie "Go Carinthia" finden Sie auf der Website www.fuer-kaernten.at

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind deaktiviert